Landpartie 2022

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause findet nun 

 

von Freitag, 13.5. bis Sonntag, 15.5.2022 

 

die 2. Biodanza-Landpartie statt.

 

Eine Frühlingsauszeit an der Elbe, in Klöden, nicht weit von Jessen/Wittenberg.

Wir tanzen Biodanza inmitten eines stillen Ortes nahe der Elbe. Ein verwunschener Garten und der Tanzraum eines wunderschönen, alten Pfarrhauses laden uns ein, unserer Natur und der Natur um uns näher zu kommen. Nach dem Tanzen genießen wir gemeinsames Essen, gehen baden, spazieren und abends sitzen wir am Feuer.

 

Herzliche Einladung!

 

170,- € als Early Bird bis 06.02.2022,

danach 195,-€

inklusive der Vivencias (dem Tanz-Erleben), zwei Übernachtungen in Mehrbettzimmern, es kann auch gezeltet werden, und Verpflegung am Abend. Wir werden gemeinsam kochen und tagsüber ein Buffet aufbauen mit Köstlichkeiten, die wir alle mitbringen.

 

Tagungs- und Freizeithaus "altes Pfarrhaus" Klöden bei Jessen/Wittenberg

Das war die Landpartie 2019

Eine Teilnehmer*in empfand es so:

Ein großes Haus mit richtig viel Platz in einem wunderschönen Ort von großer Stille. Wir badetetn in einem Altarm der Elbe, saßen abends am Lagerfeuer unter einem unglaublichen Sternenhimmel, genossen leckeres Essen und erlebten intensive fröhliche z.T. schweißtreibende Vivencias mit tollen Tänzer*innen. Mein persönliches Highlight war eine Natur-Vivencia auf dem freien Platz hinter der großen Kirche mit ihren schweren Mauern, einem schlichten Holzkreuz mit großer Präsenz und dem Schatten spendenden Bäumen - (fast) ohne Musik, doch getragen vom Gesang der Natür, dem Wind in den Blättern, den verschiedenen Vogelstimmen und der Stille, die meine eigene Musik im Inneren hörbar werden ließ. Ich war berührt und begeistert und werde dieses Jahr wieder dabei sein.

Tanzbild Heike Pohl Heike Berg

Ich bin zertifizierte Biodanza Facilitatorin und freue mich auf den gemeinsamen Lebenstanz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Biodanza Berlin, Heike Pohl